Jahrestreffen 2018

der in Bamberg ausgebildeten Absolventen

in der Akademie für Logotherapie

Am 27. Oktober trafen sich erstmals einge der Logotherapeutinnen und ein Logotherapeut ;-), die die Ausbildung in Bamberg absoviert haben.

Der Tag begann mit einem Vortrag zum Thema "Frankls tragische Trias: So viel  Leid mit der Schuld angesichts des Todes" (download des bisher unveröffentlichten Textes unten), der lebhafte Gespräche entzündete. Im Anschluss brachte jede/r eigene interessante Fallbeispiele und logotherapeutische Projekte aus dem vergangenen Jahr mit ... diesmal für eine Intervision unter logotherapeutischen Fachleuten. Frau Dr. Hanewinkel hat sich für unser Treffen eine ganz spannende theoretische Frage überlegt (Wie kam Frankl überhaupt auf den Gedanken der Intentionalität?) - und stellt ihr Referat dankenswerterweise hier als download (bisher unveröffentlichter Text) zur Verfügung.

Trotz aller ernsthafter logotherapeutischer Fachgespräche kam die Freude bei dem herzlichen Wiedersehen nicht zu kurz.