Quer durch die Welt und Zeit

1.) Liste aller Universitäten,  an denen Elisabeth Lukas gelehrt hat

l)

Universität Wien / Österreich:

Vortrag am 15.3.1978,

Vorlesungen am

12. und 13.4.1994,

17. und 18.1.1995,

6. und 7. 11.1995,

15. und 16.4.1996,

4. und 5.11.1996,

21. und 22.5.1997,

28.1. und 29.10.1997,

11. und 12.5.1998,

9. und 10.11.1998,

26. und 27.3.2001

23. 9. 2016

2)

University of Connecticut in Hartford / USA:

Vortrag am 22.4.1982

3)

Universität Regensburg / Deutschland:

Vortrag am 19.6.1983 und 17.6.1988

4)

L.- M. Universität München / Deutschland:

Lehrauftrag im Wintersemester 1983 / 1984 bis incl. Sommersemester 1987, Vortrag am 24.10.1986,

Vorlesung am 19.2.1990,

Vortrag im Dr. von Haunerschen Kinderspital am 8.11. 1996

5)

Universität  Turku / Finnland:

Seminar vom 9. bis 12.4.1984

6)

Universität Helsinki / Finnland:

Vortrag am 12.4.1984

7)

Universität Würzburg / Deutschland:

ein Handbuchbeitrag, erschienen 1984

8)

John F. Kennedy University in San Francisco / USA:

Vortrag am 28.6.1984

9)

Universität Innsbruck / Osterreich:

Lehrauftrag im Wintersemester 1984 und 1985,

Vortrag am 26.3.1985,

in der Alten Universität:

Vortrag am 10.3.1990

10)

Universität Salzburg / Österreich:

Vortrag am 27.10.1984

11)

Universität Konstanz / Deutschland:

Vortrag am 18.1.1985

12)

Philosoph.-Theolog. Hochschule Benediktbeuren / Deutschland:

Vortrag am 9.5.1985

13)

University of Missouri in Kansas City / USA:

Seminar vom 15. bis 19.6.1985,

Vortrag am 23.6.1989,

Seminar vom 25.-30.6.1989

14)

University of Southern Mississippi / USA:

Seminar vorn 26. bis 29.6.1985

15)

Pädagogische Akademie Graz-Seckau / Österreich:

Vortrag am 7.9.1985

16)

Hochschule für Philosophie in München / Deutschland:

Vortrag am 13.6.1986

17)

Kath. Universität Eichstätt / Deutschland:

Vortrag am 24.7.1986,

Gastvorlesung am 12.6.1990,

Abteilung München:

Vorlesung am 19.5.1992

18)

University of Toronto (St. Michael's College) / Kanada:

Vortrag am 28.6.1986,

Seminar vom 30.6. bis 4.7.1986,

Gastvorlesung vom 22. bis 26.6.1992,

zwei Vorträge am

24.6.1992,

29.7.1993,

drei Seminar vom

1. bis 4.8.1993,

21. bis 23.10.1996,

20. bis 22.6.1997

19)

Reichsuniversität Groningen / Holland:

Vortrag am 23. und 24. 3.1987

 

20)

Universität von Buenos Aires / Argentinien:

Vortrag am 17.9.1987

 

21)

Universität von Tel Aviv / Israel:
Vortrag am 23.2.1988

22)

Universität von Haifa / Israel:

Seminar vom 24. bis 25.2.1988

23)

Kath.-Theolog. Hochschule Linz / Österreich:

Gastvorlesung am 26. und 27.4.1988

24)

Universität Ulm / Deutschland:

Vortrag am 28.5.1988,

Gastvorlesung am 25.10.1989

25)

Kath. Universität (PUC) von Porto Alegre / Brasilien:

Vortrag am 27.8.1988,

zwei Seminare vom 26. bis 31.8.1988

26)

Universität (FEEVALE) von Novo Hamburgo / Brasilien:

drei Vorträge am 1.9.1988

 

27)

J.- L. Universität Gießen / Deutschland:

Workshop am 25.11.1988 und am 1.12.1995

 

28)

K.- F. Universität Graz / Österreich:

Gastvorlesung am 26.4.1989

29)

Universität von Imatra / Finnland:

Seminar vom 2. bis 6.5.1990,

Seminar vom 7. bis 10.4.1992,
Vortrag am 9.4.1992,

Seminar vom 26. bis 29.9.1994,

Vortrag am 28.9.1994,

Seminar vom 3. bis 7.11.1997

30)

Universität von Göteborg / Schweden:

Seminar vom 7. bis 9.5.1990

31)

Universität Münster / Deutschland:

Vorlesung mit Kolloquium am 20.6.1990

 

32)
Berufsakademie Villingen-Schwenningen / Deutschland:

Vortrag am 25.7.1990

 

33)

Bar-Ilan-Universität in Israel:

Vorlesungen am 19.3.1991

34)

St.Clara University in San José in Kalifornien / USA:

Vorlesung am 26.6.1991 mit Verleihung der Ehrenmedaille

35)

Universität Oldenburg (Fachbereich Psychologie) / Deutschland:

Workshop am 7.3.1992

36)

Wilhelmsstift (Theologenkonvikt) Tübingen / Deutschland:

Vorlesung am 14.5.1992

37)

Technische Universität München (Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) / Deutschland:

Vorlesung am 25.5.1992

38)

Fernuniversität Gesamthochschule (Kurt Lewin Institut für Psychologie) in Hagen / Deutschland:

Seminar vom 12. bis 14.3.1993

39)

Technische Universität Wien / Österreich:

zwei Seminare am 4. und 5.6.1993

40)

Masaryk-Universität Brünn / Tschechische Republik:

Seminar vom 10. bis 12.11.1993

41)

Universität für Bildungswissenschaften Klagenfurt / Osterreich:

Gastvortag am 16.12.1993

 

42)

Universidad del Aconcagua, Mendoza / Argentinien:

zwei Vorträge am 3. und 4.5 1994

43)

Internationale Akademie für Philosophie im Fürstentum Liechtenstein:

Vortrag am 14.10.1994,

Vorlesungen vom

3.-7.7.1995,

3.-7.7.1996,

2.-5.7.1998,

1.-3.7.1999,
26.6.1.7.2000,

25.6. bis 29.6.2001

44)

Universität von Ljubljana / Slowenien:

Vortrag am 25.10. 1994

45)

Pontificium Institutum "Regina Mundi" coniunctum Pontificiae Universitati Gregorianae, Rom / Italien:

zwei Vorlesungen am 27. und 28.3.1995,

Universita Pontificia Salesiana:

Vortrag am 19.4.1997

46)

Universität von Marburg an der Lahn / Deutschland:

Vortrag im Rahmen des Seniorenstudiums am 8.5.1995 und am 17.2.2003

47)

Baskische Universität in San Sebastian / Spanien:

Gastvorlesungen am 12., 13. und 14.5.1995

48)

Universität Stuttgart, Institut für Philosophie, Pädagogik, Psychologie / Deutschland:

Gastvortrag am 12.2.1996

49)

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Institut für Buchwesen / Deutschland:

Vortrag zur Leserforschung am 7.5.1996

50)

Universität zu Köln, Heilpädagogische Fakultät,

Seminar für Heilpädagogische Psychologie und Psychiatrie / Deutschland:

Beitrag zum Sucht-Lexikon, erschienen 2000

51)

Medizinische Hochschule Hannover / Deutschland:

Vortrag am 28.4.2002

52)

Donau-Universität Krems / Österreich:

Lehrauftrag ab Herbst 2006

53) Universität Moskau, Institut für Psychoanalyse / Russland:

Expertenseminar vom 2. bis 8. 8. 2015 und vom 27. 6. bis 1. 7. 2016

2.) Urkunden, Zertifikate und Ernennungen